Agromex Fanny Zobel Strasse-Schöner Wohnen in der Hauptstadt

Berlin- die Hauptstadt von Deutschland ist eindeutig eine Metropole. Jedes Jahr entwickelt sich die Infrastruktur weiter, neue Gebäude werden erbaut und zahlreiche Touristen zieht es nach Berlin, um die beindruckende Stadt zu bestaunen.  Mit der ständigen Nachfrage nach neuen Immobilien, seien es Hotels oder auch Wohnungen, überlegen sich jedes Jahr Immobilienunternehmen und Architekten, welche einzigartigen Bauprojekte sie dieses Jahr durchführen werden.

Das Immobilien-Unternehmen Agromex GmbH & CO. KG hatte im Jahr 2011 ein großes Areal mit rund 7000 Quadratmeter in der Fanny-Zobel-Straße  im Ostteil von Berlin erworben und im Jahr 2013 sollen direkt an der Spree Wohnungen sowie ein Hotel für Hauptstadtliebhaber errichtet werden.

Das Bauprojekt der Agromex GmbH hatte das Berliner Architekturbüro, Senat und das Bezirk am besten überzeugt, so dass auch die Öffentlichkeit und die Nachbarn sich auf dieses Projekt freuen können. Kein Wunder, dass das Berliner Architekturbüro Pysall Architekten keine Mängel an diesem Bauprojekt hatten. Denn Agromex denkt nicht nur an das große Bauprojekt, sondern sorgt sich auch um die Nachbarschaft. So erhalten die Nachbarn weiterhin ihren Blick auf die Spree und die guten Lichtverhältnisse werden nicht durch das Bauanwesen beeinträchtigt. Dazu werden noch öffentliche Grün- und Spielplatzanlagen entstehen. Und eine Tiefgarage soll die derzeitige Situation mit Parkplatzmangel in der Fanny-Zobel-Straße entlasten.

Hier klicken, um zur offiziellen Website zum Bauvorhaben Fanny Zobel Straße zu gelangen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.